Führungskräfte werden demokratisch bestimmt

Die Verantwortung für die funktionsfähige Feuerwehr liegt bei der Feuerwehrführung. Diese ist für die ordnungsgemäße Durchführung der regelmäßigen Übungen sowie die Organisation der laufenden Aus- und Fortbildungen zuständig.

Der Wehrführer untersteht hier dem Stadtbrandinspektor, welcher der Leiter der Feuerwehr innerhalb der Stadt Dreieich ist.

Alle Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr werden durch die Mitglieder in freier und demokratischer Wahl bestimmt.

Aufgaben der Wehrführung

  • Verantwortlich für den Brandschutz
  • Erledigung allerAufgaben und Anforderungen lt.HessischesBrand-und Katastrophenschutzgesetz – HBKG und der Satzung der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Dreieich
  • Verantwortlich für die Ausbildung, Ausbilder
  • Verantwortlich für Meldungen zu Lehrgängen auf Kreisebene und an der Hessischen Landesfeuerwehrschule
  • Führen von Übersichten, Berichten, Statistiken
  • Vorbereitung und Leitung von Sitzungen und Versammlungen
  • Ausarbeitung aller Vorlagen an Stadtbrandinspektion, Stadtverwaltung, sonstige Ausschüsse und Gremien.
  • Vertretung der Stadtteilfeuerwehr im Wehrführerausschuss der Stadt Dreieich

Die Wehrführung ist als Verwaltungsposition zu sehen und ist unabhängig davon, in der Funktion als Führungskraft im Einsatz. 

Wehrführung Feuerwehr Dreieich-Spredlingen

Die beiden für die Freiwillige Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen zuständigen Kameraden möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Wehrführer – Stefan Retzlaff

Stellvertretender Wehrführer – Sven Bertog