Feuerwehr Dreieich in New York

Nils Hässler in New York

Nils Hässler von der Feuerwehr Dreieich-Sprendlingen – hauptberuflich bei der Werkfeuerwehr FRAPORT AG beschäftigte – nahm am 21. September an der German-American Steuben Parade in New York teil.

Die Steuben Parade ist übrigens kein „militärischer Umzug“, sondern eine Festparade, und wird jährlich von tausenden Menschen besucht. Sie zieht auf der Fifth Avenue von der 64. zur 86. Straße – dem „Sauerkraut Boulevard“. Die Deutschamerikaner sind die größte Einwanderergruppe in den USA. Etwa 15 Prozent aller US-Amerikaner sind deutscher Herkunft oder Abstammung. Allein in New York City leben etwa 500.000 Deutschstämmige.